Stellenangebote

Der Erfolg einer Gruppe hängt vom Erfolg ihrer Mitarbeiter ab!

Personalbereich
Bei der ECF Group werden Sie Teil des führenden französischen und europäischen Anbieters von Kleingeräten für Hotel- und Gaststättengewerbe, Tourismus, Gesundheits- und Sozialwesen und Gastronomie, der von hohen Werten wie Leistung, Professionalität und Kundennähe geprägt ist.
Mit ihren starken und anerkannten Handelsmarken, ihrem Hauptsitz und ihrem Logistikstandort sowie ihrer Präsenz in zahlreichen Ländern vereint die ECF Group über 100 Berufe und beschäftigt mehr als 1300 leidenschaftliche Mitarbeiter, die diese Werte teilen und ihren Anspruch erfüllen.
Dank dieser Vielfalt an Berufen, Standorten und Kulturen können wir unseren zukünftigen Mitarbeitern berufliche Perspektiven in Bezug auf Mobilität, Beförderung und Entwicklung bieten.
1
So erreichen Sie uns

Die Personalteams arbeiten täglich mit den Managern zusammen, um Talente anzuwerben, die in verschiedenen Funktionen die treibende Kraft unserer Gruppe sind und sein werden:

  • Unser Kerngeschäft: Handel
  • Unsere Stärke: Logistik
  • Unsere Chance: Support-Funktionen

Anhand unserer Personalpolitik engagieren wir uns für Vielfalt, lokale Beschäftigung und die faire Auswertung von Bewerbungen.

Stellenangebote
1
Gleichstellungsindex

Der Gleichstellungsindex ist ein vom Arbeitsministerium zur Verfügung gestelltes Instrument, das Unternehmen bei der beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern unterstützen soll.

Seit dem Jahr 2020 müssen Unternehmen mit mindestens 50 Beschäftigten ihren Gleichstellungsindex jährlich bis zum 1. März berechnen und veröffentlichen. Diese Verpflichtung ist Teil des französischen Gesetzes „Avenir Professionnel“ vom 5. September 2018, das die Beseitigung des Lohngefälles zwischen Frauen und Männern zum Ziel hat..

Die fünf Hauptkriterien

Der Index umfasst 100 Punkte und wird anhand von vier bis fünf Indikatoren berechnet, je nachdem, ob das Unternehmen weniger oder mehr als 250 Mitarbeiter beschäftigt:

  • Das Lohngefälle zwischen Frauen und Männern;
  • Die Verteilungslücke bei individuellen Gehaltserhöhungen;
  • Die Verteilungslücke bei Beförderungen (nur in Unternehmen mit mehr als 250 Beschäftigten);
  • Die Anzahl der Beschäftigten, die nach ihrer Rückkehr aus der Elternzeit eine Gehaltserhöhung erhalten;
  • Die Gleichstellung unter den zehn höchsten Gehältern.

Jedes Unternehmen mit über 100 Beschäftigten muss einen Gleichstellungsindex von mehr als 75 Punkten erreichen.

1
Der Index der ECF Group 2021

Der Index wurde auf der Grundlage der wirtschaftlichen und sozialen Einheit der ECF Group berechnet.

Die ECF Group, die sich für eine proaktive Politik der Gleichstellung von Frauen und Männern einsetzt, gibt für das Jahr 2021 ihren Gleichstellungsindex bekannt, d.h. eine Gesamtbewertung von 80 von 100 Punkten. Dieses Ergebnis, das sich im Vergleich zu den Vorjahren kontinuierlich verbessert hat, ist ein deutliches Zeichen für das Engagement, das die ECF Group seit vielen Jahren durch die Umsetzung von Maßnahmen zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern an den Tag legt.

Im Jahr 2022 werden wir weitere Fortschritte machen, indem wir alle unsere Verpflichtungen zur beruflichen Gleichstellung von Frauen und Männern fortsetzen.

1
Aus-und Weiterbildung

Der Erfolg einer Gruppe hängt vom Erfolg ihrer Mitarbeiter ab!

Davon ist die ECF Group fest überzeugt – und hat in diesem Sinne ihre eigene ECF-Akademie entwickelt.

Unser Ziel ?

Wir unterstützen jeden einzelnen unserer Mitarbeiter und helfen ihnen, sich weiterzuentwickeln, indem wir ihnen die Mittel zum Erfolg geben.

Das ist Win - Win! Was gut für den Mitarbeiter ist, ist auch gut für die Gruppe!

Ab der Einarbeitung des Mitarbeiters bieten wir eine Mischung aus Präsenz- und Fernschulungen an, damit jeder Neuankömmling die Struktur des Unternehmens, seine Tätigkeit, sein wirtschaftliches Umfeld, seine Kunden, die Produkte und Prozesse verstehen und sich folglich bei seiner Entwicklung innerhalb der Gruppe schnell wohlfühlen und effizient arbeiten kann.

In einer Welt, die sich schnell verändert, legen wir großen Wert darauf, unseren Mitarbeitern eine qualitativ hochwertige Betreuung und Integration zu bieten. Die Integration in ein neues Arbeitsumfeld ist nie einfach und erfordert daher die Anpassung an neue Werkzeuge, neue Methoden, neue Kompetenzen und neues Know-how, die wesentliche Leistungsgaranten für die Beschäftigungsfähigkeit und die Loyalität unserer Talente sind.